Menü


Aufnahme

 
Wenn Sie in unser Krankenhaus kommen, melden Sie sich bitte in unserem Aufnahmebüro (Haupteingang neben dem Portier) an.

Für die Aufnahme ersuchen wir Sie, Ihre Dokumente (Einweisungsschein Ihres Arztes, Versicherungskarte, u. a.) bereitzuhalten, damit die Übernahme der Pflegekosten von Krankenkassen oder sonstigen Stellen, sofern Sie die Pflegekosten nicht selbst bezahlen, beantragt werden kann. Falls Sie noch zusätzlich privat versichert sind, bitten wir Sie auch, die Versicherungspolizze und den Prämienzahlabschnitt mitzubringen, da wir mit verschiedenen Privatversicherungen direkt abrechnen können und Sie daher ohne, oder mit nur geringer Aufzahlung, ein Klassenzimmer beanspruchen können. Falls Sie liegend eingewiesen werden, sorgen Sie bitte dafür, dass Sie von Ihren Angehörigen im Aufnahmebüro (außerhalb der Dienststunden des Aufnahmebüros beim Portier) angemeldet werden. Dieser übliche Weg gilt nicht in Notfällen - hier ist selbstverständlich sofortige Hilfe wichtiger als die Bürokratie.

Übrigens: Alle unsere Mitarbeiter unterliegen der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht. Sie können uns daher die für Ihre Betreuung notwendigen Daten unbesorgt anvertrauen.